Die Autorinnen Sabine Deitmer, Christina Füssmann, Heike Wulf, Sabine Ludwigs, Anne-Kathrin Koppetsch und Eva Encke (v.l.n.r) feiern mit einem Glas Sekt in der Hand die Buchübergabe ihres gemeinsamen Werkes im Verlag. Hinweis

Das Leben birgt ein tödliches Risiko

Manchmal dürfen wir, trotz unserer relativ kurzen Verlagsgeschichte, in Erinnerungen schwelgen. Wir durften schon eine lange Reihe von sehr, sehr sympathischen Menschen kennenlernen. Ein besonderes Highlight war für uns die Zusammenarbeit mit sechs großartigen Persönlichkeiten ganz zu Anfang unserer Verlagstätigkeit.

Kaum zu glauben, dass das bereits zehn Jahre her ist. Von der Autorinnengruppe „Bloody Marys“ und deren erfolgreichen Benefizlesungen hatten wir schon gehört und gelesen. Und dann kam Heike Wulf auf uns zu und bot uns eine Zusammenarbeit an. Denn all die Kurzgeschichten, die die Bloody Marys bei ihren Lesungen präsentierten gab es noch nicht, oh Wunder, in Buchform.

Wir waren erstmal platt. Die Bloody Marys, das waren Sabine Deitmer, Eva Encke, Christina Füssmann, Anne-Kathrin Koppetsch, Sabine Ludwigs und Heike Wulf. Allesamt erfahrene Autorinnen mit einer Reihe von Einzelveröffentlichungen … und wir, der junge Verlag.

Was sollen wir noch sagen? Herausgekommen ist ein großartiger Erzählband mit ernsthaften, spannenden, hintergründigen, komischen, aber auch bitterbösen Geschichten. So vielfältig wie die Persönlichkeiten hinter den Bloody Marys. Wir lieben dieses Buch und präsentieren es immer wieder gerne, wo immer es geht, bei Veranstaltungen, Messen und auch hier.

Zehn Jahre nach Veröffentlichung des Buches „Das Leben birgt ein tödliches Risiko“ – der Titel ist doch einfach genial – möchten wir besonders an Sabine Deitmer und Christina Füssmann erinnern, die leider bereits verstorben sind. Durch ihre Geschichten sind sie noch bei uns. Auch der Fotograf, unser damaliger Mitarbeiter und Freund Uli Stölting, der für die meisten Dortmunder Aufnahmen in dem Buch gesorgt hat, ist leider viel zu früh verstorben. Wir denken oft an ihn.

Zu diesem Jubiläum bieten wir euch das E-Book im ganzen August 2021 für 99 Cent an. Und nicht nur dieses Buch, sondern auch die Dortmund-Krimis von Christina Füssmann und den All-Age-Roman von Sabine Ludwigs.

Wir wünschen gute Unterhaltung. Lesen geht immer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X