Regine Birkner

Kurzbiografie

Die Dichterin und Diseuse Regine Leonore Birkner steht vor einen tiefschwarzen Hintergrund mit gefalteten Händen und andächtigem Blick nach oben.

Regine Leonore Birkner, 1957 in München geboren. Auf Nebenwegen und verschlungenen Pfaden wurde sie zur interdisziplinären intuitiven Improvisationskünstlerin. 2005 beschloss sie, sich verstärkt dem kreativen Ausdruck zu widmen, der sie seit ihrer Jugend begleitete, aber immer im Hintergrund blieb. Die späte Erkenntnis, dass niemand genau zuhörte war ihr Anlass zu der Hoffnung, dass vielleicht genauer gelesen als gehört würde. Die Illusion zerrann, das Schreiben blieb.

2008 begann sie damit, einige ihrer Texte zu vertonen und gesangstauglich zu machen, nannte die Ergebnisse melocharismatische Chansons und präsentiert diese als Greta Mulhouse auf der Bühne.

Verschiedenes

Kontaktdaten

Regine Leonore Birkner

Internet:
www.regineleonorebirkner.de

Buchcover des Lyrikbandes (G)dicht oder nicht

Aktuelles Buch

(G)dicht oder nicht

Zum Buch ►

Facebook Logo Google Pintererst Logo YouTube Logo Instagram Logo