Maria Anne Anders

Kurzbiografie

Maria Anne Anders veröffentlicht seit ihrer Jugend unregelmäßig Beiträge in Literaturzeitschriften und Anthologien. Für ihre literarische Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Literaturpreis „Science meets fiction“ des Exzellenzclusters EAM (2017). Hauptberuflich arbeitet sie im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich in Forschung und Lehre. Sie lebt mit ihrer Familie im Odenwald.

„Der Mephisto-Club“ – Rezenzion von Verena Schindler ►

Kontaktdaten

Kontakt über
info@ocm-verlag.de

Aktuelles Buch

Veröffentlichungen

Weiteres zur Autorin

Unterschiedliche Stofftiere sind um ein Frühstücksbrettchen für Kinder gruppiert.

Spendenaktion

Im Buch „Der Mephisto-Club“ starten vier Jugendlich durch, um ein weihnachtliches Spendenprojekt ihrer Schule zu retten. Dabei lernen sie einige seltsame Typen kennen, erleben teils merkwürdige Abenteuer, aber verlieren ihr großes Ziel nie aus den Augen.

Diesem Motiv folgend, hat die Autorin dieser Story Maria Anne Anders angeregt mit ihrem Buch eine Spendenaktion durchzuführen: Für jedes bis zum Jahresende über den Verlagsshop verkaufte Buch des „Mephisto-Clubs“ wird ein Euro für den SOS-Kinderdorf e.V. zur Seite gelegt.

Eine wunderbare Idee, wie wir finden. 🙂

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir einen schönen Betrag für die SOS-Kinder einsammeln könnten. Gerade in diesen Corona-Zeiten ist in einigen Dörfern vieles beschwerlicher geworden und finanzielle Unterstützung besonders wichtig.

Die Aktion läuft und wir werden von Zeit zu Zeit über den Stand der Dinge in unserem Blog berichten.

Hier findet man mehr Informationen zum Buch und kann direkt bestellen ►