Termine


Buchcover Fernwandern: „Warum mach’ ich das eigentlich?“

Literarische Wanderung durch den Aplerbecker Wald

Linn Schiffmann

Komm mit mir auf eine Wanderung durch den Aplerbecker Wald. An verschiedenen Stellen im Wald machen wir eine Pause und ich lese Kurzgeschichten aus meinem neuem Buch „Fernwandern“. Darin berichte ich von meinen Erfahrungen auf europäischen Wanderwegen, u. A. Jakobsweg, West Highland Way, Hirvaaan Kierros (Finnland). Beim Wandern gebe ich außerdem gerne Tipps für zukünftige Wanderungen und lausche auch gerne euren Tourerfahrungen.

Weglänge ca. 6 Km,
bis zu 150 Höhenmeter, nicht barrierefrei (Waldwege mit Gefälle)

Wann und wo:

20. Juli 2024,
15. September 2024,
10-13 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Aplerbecker Wald,
Einfahrt gegenüber Schwerter Str. 211,
44287 Dortmund

Tickets: 12,50 €,
buchbar im Shop von Linn Schiffmann



Buchcover Tinten-Wut

Lesung mit Musik
„Tinten-Wut“

Sigrid Drübbisch

Sonntagmorgen im Ruhrgebiet.

Gleich drei Tote werden nacheinander an verschiedenen Orten in Witten und Bochum gefunden.
Karla Lang befindet sich gemeinsam mit ihrem Ehemann auf der Insel Föhr im Urlaub. Mit der Idylle ist es bald vorbei, denn auch in der friesischen Karibik kommt es zu einem Mordfall und die Hauptkommissarin vermutet einen Zusammenhang mit den Fällen in der Heimat.
Schon steckt sie in den Ermittlungen, zumal weitere schreckliche Dinge geschehen.

Wann und wo:

19. September 2024,
19:30 Uhr

Frauensalon Bommern,
Ev. Gemeindehaus Bodenborn,
Bodenborn  48,
58452 Witten-Bommern

In Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Witten

Eintritt: 10,00 €,
inkl. Imbiss und Getränke



Buchcover Fernwandern: „Warum mach’ ich das eigentlich?“

Lesung
„Fernwandern – Warum mach’ ich das eigentlich?“

Linn Schiffmann

Linn Schiffmann mit ihrem Buch „Fernwandern – Warum mach’ ich das eigentlich?“ Darin hat sie ihre Wandererlebnisse in Geschichten verarbeitet. Oft erzählt sie Anekdoten von ihren Touren, manchmal lässt sie sich von ihren Erlebnissen aber auch zu humorvoll-fantasiereichen Erzählungen inspirieren. Immer stellt sie den einzelnen Weg vor und gibt Tipps und Tricks für zukünftige Wanderungen.

Wann und wo:

8. November 2024,
18.00 Uhr

Haus Wenge,
Alekestraße 4,
44329 Dortmund



Das Melange-Lesebuch zum 20-jährigen Bestehens von Melange e.V. in Dortmund.

Buchpremiere
„Was machen Sie denn sonst so?“

Kriszti Kiss
Thomas Eicher
Leslie Sternenfeld
Markus Veith

Melange e.V. ist bekannt für seine literarischen Kleinkunstveranstaltungen – mit Lesungen, Kabarett, Chansons und Theater-Formaten. Aber was machen sie denn sonst so, die darstellenden KünstlerInnen, die Sie abends auf kleinen Bühnen erleben können? – Schreiben, zum Beispiel! Viele von ihnen verfassen auch Verse, Szenen, Monologe, ganze Stücken, die nur für den Vortrag produziert werden – als gesprochene Literatur, flüchtig, vergänglich. Wir sorgen jetzt in gedruckter Form für mehr Nachhaltigkeit: Melange e.V. ist seit 20 Jahren als Literaturveranstalter tätig. Das Lesebuch zum Jubiläum hält mit einem Blick hinter die Kulissen exemplarisch fest, was in dieser Zeit über die Bühne gegangen ist. Es zeigt ein breites Spektrum literarischer Texte, von kürzeren Erzähltexten, die vormals Teil eines Abendprogramms waren, bis hin zu abendfüllenden Programmen, inhaltlich von Kabarett und Komödie bis zur historischen Fiktion – erstmals auch zum (Nach-)Lesen!

Wann und wo:

26. November 2024,
19.00 Uhr

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
Max-von-der-Grün-
Platz 1-3,
44137 Dortmund

Eintritt: 3,– €

Um Voranmeldung wird gebeten:
VeranstaltungenZB@stadtdo.de
oder
0231/50-16584