Schlagwort: Roadstory

Ein kleiner Sommergruß von der Autorin des Mephisto-Clubs Verlagsleben

Sommergruß

VerlegerInnen sind ja manchmal verrückt, AutorInnen aber auch!

Beispiel gefällig? Okay! Vor einem Jahr erschien unsere Jugend-Road-Story „Der Mephisto-Club“. Kein abgedrehter, skurriler, verrückter Roman. Eher eine ernsthafte, komische, witzige, aber auch sehr hintergründige Geschichte um vier Jugendliche, die sich in einer Weihnachtspaketemission auf den Weg von der badischen Provinz nach Berlin machen.

„Sommergruß“ weiterlesen
Spendenaktion zugunsten SOS-Kinderdorf e.V. mit dem Buch Der Mephisto-Club Allgemein

Spendenaktion zugunsten SOS-Kinderdorf e.V.

Im Buch „Der Mephisto-Club“ starten vier Jugendlich durch, um ein weihnachtliches Spendenprojekt ihrer Schule zu retten. Dabei lernen sie einige seltsame Typen kennen, erleben teils merkwürdige Abenteuer, aber verlieren ihr großes Ziel nie aus den Augen.

Diesem Motiv folgend, hat die Autorin dieser Story Maria Anne Anders angeregt mit ihrem Buch eine Spendenaktion durchzuführen: Für jedes bis zum Jahresende über den Verlagsshop verkaufte Buch des „Mephisto-Clubs“ wird ein Euro für den SOS-Kinderdorf e.V. zur Seite gelegt.

Eine wunderbare Idee, wie wir finden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir einen schönen Betrag für die SOS-Kinder einsammeln könnten. Gerade in diesen Corona-Zeiten ist in einigen Dörfern vieles beschwerlicher geworden und finanzielle Unterstützung besonders wichtig.

Die Aktion läuft und wir werden von Zeit zu Zeit über den Stand der Dinge berichten.

Hier geht’s zum „Der Mephisto-Club“ in unserem Shop.

X