Textschnipsel aus „Der Kümmerer“: 18.23 Uhr. Ein Anruf erreicht das Haus. Das Zielobjekt stürzt auf die Terrasse. Lichtpunkte erfassen ihn, kreuzen sich, suchen nach seinen Augen. Hinweis

Wenn die Gier zu groß wird

„Gier ist ein schlechter Ratgeber. Gier ist schrankenlos. Jenseits der Schranken parken die falschen Leute.“ Und das kann Folgen haben …

Wer wissen möchte, wer der „Kümmer“ ist und wie er tickt und alle Kapitel zusammenhängend lesen möchte, der kann den Thriller in allen eBook-Shops für 99 Cent erwerben. Viel Vergnügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

X